Laminierte Visitenkarten

Visitenkarten für Fernlastfahrer

Visitenkarten sind ein sehr kostengünstiger, aber sehr praktischer Weg, um den Namen Ihrer Spedition in den Köpfen Ihrer Kunden zu behalten. Während sie nicht so High-Tech wie einige Marketing-Programme sind, sind sie ideal für einen Kunden zu haben, während Ihre Kontaktinformationen in einem kleinen, leicht zu tragen Format.Business-Karten sind nicht alle gleich, jedoch, und Sie müssen mehr geben als nur eine oberflächliche Überlegung, wie Sie Ihre Karten aussehen lassen wollen. Die richtige Kombination von Informationen und Design auf der Karte attraktiv und lesbar zu machen und gleichzeitig einen Eindruck von Ihrem Unternehmen zu hinterlassen, ist wirklich eine Wissenschaft. Bevor Sie anfangen zu überlegen, was Sie auf der Karte haben wollen, nehmen Sie sich Zeit und stöbern Sie durch Visitenkarten. Suchen Sie nach Ideen aus den Kartenentwürfen, die Sie mögen, und planen Sie, diese in Ihre Karte zu integrieren. Sie können einige Probleme finden, die Sie ebenfalls vermeiden möchten, was ebenso wichtig ist. Ihre Visitenkarte sendet eine Nachricht, und Sie müssen sich die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass es die richtige ist.FontsOne der größten Fehler, die viele Menschen auf einer Visitenkarte machen, ist eine Schriftart zu verwenden, oder Art, die schwer zu lesen ist . Dazu gehören Schriftarten, die wie kursive Schrift aussehen oder solche, die bei der Bildung von Buchstaben und Zahlen verzieren oder ungewöhnlich sind. Obwohl diese Schriften auffällig und anders sind, können sie Probleme für Kunden verursachen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass der Kunde Ihre Karte weitergibt oder in ihrer Brieftasche behält. Vermeiden Sie außerdem die Verwendung mehrerer unterschiedlicher Schriftarten auf derselben Karte, da dies der Karte ein unordentliches Aussehen verleihen kann. Die Farbe der Schrift macht auch einen Unterschied. Schwarze, blaue und dunkle Farben sind auf den meisten Hintergründen natürlich einfacher zu sehen. Wenn Sie eine weiße oder helle Farbe für die Karte verwenden, können Sie hellere Farben verwenden, stellen Sie einfach sicher, dass es leicht zu lesen ist. Vermeiden Sie generell die Verwendung der "weichen" Farben oder ausgewaschenen Schriftfarben, da diese bei hellem oder sehr dunklem Hintergrund schwieriger zu erkennen sind. Sie möchten, dass Ihre Kontaktinformationen, Ihr Firmenname und Ihr Firmenslogan wirklich hervorstechen und nicht in das Gesamtdesign passen.Grafiken und Bilder Die meisten kleinen LKW-Unternehmen haben kein Firmenlogo oder -bild, aber Sie können immer ein einzigartiges Design erstellen deine Karte. Dies könnte eine Grafik sein, die den Namen Ihrer Spedition, Ihre Initialen oder ein Firmenlogo enthält. Es gibt kostenlose Programme oder Clip-Art-Pakete, mit denen Sie einige grundlegende Design und erstellen Sie eine sehr professionell aussehende Grafik, auch wenn Sie keine Computer-Erfahrung haben. Eine andere Option ist, ein Foto als Teil der Visitenkarte Design zu verwenden. Ein großartiges Bild Ihres Rigs ist ideal für Werbung, aber Sie müssen entscheiden, wo Sie es auf der Karte platzieren. Sie können auch feststellen, dass die geringe Größe der Karte macht ein vollständiges Foto von dem LKW und Anhänger zu klein, um tatsächlich zu sehen, was tatsächlich von der Gesamtansicht ablenken.Sie können die Rückseite der Karte als Foto von dem LKW und verwenden legen Sie alle Ihre Kontaktinformationen auf der Vorderseite. Dies ist eine großartige Option und mit den Do-it-yourself Online-Visitenkartenprogrammen ist es ein einfacher Prozess. Diese Unternehmen bieten möglicherweise verkleinerte Bilder von Rigs an, die Teil der Fotos, Grafiken und Bilder sind, die durch ihre Designoptionen verfügbar sind. Stellen Sie sicher, dass alle verwendeten Grafiken oder Bilder nicht durch Copyright oder Lizenz geschützt sind. Wenn Sie Bilder, Grafiken oder Grafiken aus dem Internet verwenden, sind diese geschützt, es sei denn, sie sind als "frei zur Nutzung" gekennzeichnet. Informationen über Ihr Unternehmen Es ist einfach, zu viele Informationen auf eine Visitenkarte zu legen, die unübersichtlich und unprofessionell wirken. Stattdessen gehen Sie nur für die Grundlagen und das Wesentliche. Auf der Karte sollte Folgendes angezeigt werden: Ihr Name Ihre Telefonnummer, E-Mail oder bevorzugte Kontaktinformationen Der Firmenname und die Adresse der Website Firmenadresse - wenn Sie einen bestimmten Geschäftsstandort haben Firmenslogan oder ein paar Worte über Ihr Geschäft. Firmenslogans oder kurze Firmeninformationen können Kunden und Kollegen helfen, sich daran zu erinnern, worauf Sie sich spezialisiert haben oder welche Dienstleistungen Sie anbieten. Gute Beispiele für Firmenslogans oder Geschäftsbeschreibungen sind: Frachttransporte durch die USA Spezialisiert auf Ölfeld-LKW-Dienstleistungen Kühl- und Tieflader Wir transportieren alles irgendwohin In der LKW-Branche seit 25 Jahren halten Sie die Botschaft kurz, auf den Punkt und spezifisch darüber, was Ihr LKW-Geschäft besser oder anders als die Konkurrenz macht. Kosten und OptionenWie bereits erwähnt, können Sie mit Do-it-yourself-Websites Ihre eigenen Visitenkarten entwerfen und Ihre eigenen Bilder oder Logos hochladen. Dies ist eine kostengünstige Option, und wenn Sie eine seriöse Firma verwenden, werden Sie feststellen, dass die Qualität der Karten ausgezeichnet ist. Normalerweise müssen Sie eine Mindestanzahl von Karten zu einem festgelegten Preis kaufen. Der Preis hängt von den Farben, Designelementen und dem Kartenmaterial und den Optionen ab, die Sie auswählen. Die Alternative besteht darin, die Karten für Sie zu gestalten. Die meisten Druckereien, darunter einige nationale und internationale Bürofachgeschäfte, bieten diesen Service an. Überraschenderweise ist es nicht so teuer und es gibt Ihnen Hilfe von jemandem, der jahrelange Erfahrung im Design von Visitenkarten hat. Sie haben die Möglichkeit, das endgültige Design zu genehmigen, und Sie bezahlen nichts, bis Sie bekommen, was Sie wollen. Einige Druckereien oder Unternehmen können eine Pauschale für das tatsächliche Design berechnen, die im Voraus erforderlich sein kann. Wenn Sie sich entscheiden, nicht mit ihrer Firma zu gehen, erhalten Sie keine Rückerstattung, aber in der Regel können sie eine Karte entwerfen, die Ihren Anforderungen entspricht. Haben Sie Ihre Visitenkarten immer bei sich. Geben Sie jedem Kunden und Kunden ein Paar und bitten Sie ihn, sie zu verwenden, wenn sie eine Empfehlung an jemand anderen weitergeben. Sie können überrascht sein, wie effektiv diese Option ist als eine Low-Tech-, Low-Cost-Weg, um den Namen Ihrer Speditionsfirma da draußen zu bekommen. Wenn Sie mehr über Trucker wissen möchten, besuchen Sie bitte http://www.truck-school.com/